Bad Tölz
Nachrichten Bad TölzNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Bad Tölz
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Bad Tölz und näherer Umgebung:

Wohnung gesucht
Suche in Bad Tölz, Gaißach,Lenggries eine 1-2 Zi.-Wohnung für ...
Bad Tölz - 14.09.2019

Bauer Sebastian gesucht
Ich suche Sebastian aus Bad Tölz ca.28 Jahre alt. Er hat Tattowierungen ...
Bad Tölz - 13.10.2019

3 Zi-Wohnung in Lenggries ...
Wir (32+34) sind ein frisch verheiratetes Paar aus Lenggries ...
Lenggries - 13.10.2019

Trachten-Strickjacke für ...
wegen Fehlkauf verkaufe Trachtenstrickjacke Farbe braun ...
Penzberg - 02.10.2019

Heilpraktikerin sucht kleinen ...
HP sucht kleinen Praxisraum für invasives Arbeiten
Bad Tölz - 27.09.2019

Gesundheitspfleger/i n in ...
Wir sind ein Intensivpflegedienst in Bad Tölz und suchen qualifizierte ...
Bad Tölz - 27.09.2019

3- Zimmer Wohnung gesucht!
Berufstätiges Pärchen (27 und 34 Jahre jung) suchen eine 3- ...
Königsdorf - 19.09.2019

Kirchengwand mit Fransentuch ...
Verkaufe sehr schönes handgeschneidertes Kirchengwand! Grösse ...
Bad Tölz - 17.09.2019

Wohnung in Lenggries/Bad ...
Grias Eich! Angehende kloane Familie (39,40,1J - gebürtig aus ...
Lenggries - 16.09.2019

Verkäufer (m/w/d) für den ...
Sie haben Spaß beim Verkaufen & lieben die Atmosphäre auf dem ...
Bad Tölz - 13.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt - die Polizei bittet um Hinweise -

WACKERSBERG, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Nach einem Überfall auf einen Supermarkt am gestrigen Samstag, 12.11.2011, im Wackersberger Ortsteil Oberfischbach konnten die beiden Täter unerkannt flüchten. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Die beiden maskierten Männer warteten in der Zeit zwischen 20.20 Uhr und 20.30 Uhr vor einem Seitenausgang in der Einbachstrasse, bis eine Angestellte den Markt verlassen wollte. Die Frau wurde von den bewaffneten Männern sofort in den Laden zurückgedrängt und zusammen mit den beiden anderen noch anwesenden Angestellten und einer Reinigungskraft in einen Büroraum dirigiert. Dort ließen sich die Täter den Tresor öffnen und entnahmen daraus einen größeren Bargeldbetrag.

Die Männer verließen dann den Supermarkt und flüchteten in unbekannter Richtung. Trotzdem die vier Angestellten unverzüglich die Polizei verständigten und sofort eine Großfahndung eingeleitet wurde, an der neben etlichen Streifenwagenbesatzungen auch ein Hundeführer und ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, fehlt von den Räubern bislang jede Spur.


Die Täter wurden folgendermaßen beschrieben:

Beide männlich, beide etwa 185 cm groß, schwarz gekleidet und mit Sturmhauben maskiert, beide waren mit einer Handfeuerwaffe bewaffnet.


Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer hat im Bereich des Supermarktes in der Einbachstrasse in Wackersberg-Oberfischbach am Samstag, 12.11.2011, zur Tatzeit (zwischen 20.20 und 20.30 Uhr) oder in der Zeit davor verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
Wer hat zu den genannten Zeiten verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich beobachtet?
Wer kann sonst Hinweise in dieser Sache geben?


Hinweise nehmen die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim unter der Telefonnummer 0881 / 6400 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Polizeipräsidium Oberbayern Süd | Bei uns veröffentlicht am 14.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz