Bad Tölz
Nachrichten Bad TölzNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Bad Tölz
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Bad Tölz und näherer Umgebung:

Miet gesuche
4 köpfige Familie sucht 3 Zimmerwohnung um Kochel am See ...
Penzberg - 15.03.2019

Miet Wohnung gesucht
4 köpfige Familie suchen 3 - 4 Zimmer Wohnung um Kochel am ...
Kochel am See - 07.03.2019

Wohnung gesucht
36-jährige Beamtin, naturverbunden und tierlieb, sucht Wohnung ...
Bad Tölz - 30.04.2019

Arzthelferin gesucht
Für neurologische Arztpraxis in Bad Tölz suchen wir eine Arzthelferin ...
Bad Tölz - 17.04.2019

MFA in Voll- o. Teilzeit ...
MFA für neurologische Arztpraxis (Neuropraxis Dirscherl) in ...
Bad Tölz - 17.04.2019

Haushaltshilfe
Haushaltshilfe in 4-Personen DHH Penzberg gesucht! Bei Interesse ...
Penzberg - 16.04.2019

große Büroräume (ca. 150-200 ...
Liebe Vermieter, wir suchen für unseren Verbandsbetrieb (Sozialverband ...
Bad Tölz - 12.04.2019

Putz- und Bügelfee in Bichl ...
Wir suchen für unseren Haushalt in Bichl eine Putz- und Bügelfee. ...
Bichl - 12.04.2019

Kinderliebe Haushälterin ...
Für eine junge Familie mit zwei Kindern im Alter von 1 und 5 ...
Wackersberg - 02.04.2019

Sommerreifen für Mini zu ...
Verkaufe Sommerreifen auf Stahlfelgen 175/65 R15/84H für Mini. Preis ...
Bad Heilbrunn - 02.04.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Versuchter Handy-Diebstahl

Am Donnerstag, 09.05.2019 gegen 13:20 Uhr befanden sich zwei junge Männer (ca. 15 Jahre alt, ca.170 cm groß, braune, glatte, kurze Haare, schlankes, südländisches Aussehen) in einem Handy-Shop in der Marktstraße in Bad Tölz.
Die zwei Jugendlichen hantierten in dem Geschäft an den Mobiltelefon-Vorführmodellen, welche mit einem Spiralkabel gegen die Wegnahme gesichert sind.
Plötzlich rissen die beiden gezielt an drei hochpreisigen Mobiltelefonen die Kabel ab und flüchteten dann zu Fuß aus dem Geschäft in Richtung Innenstadt.
Die beiden Angestellten des Geschäftes nahmen sofort die Verfolgung auf, ca. 400 Meter entfernt vom Laden ließen die beiden Täter dann die Handys fallen und flüchteten weiter.
Die drei beschädigten Mobiltelefone wurden zur Spurenauswertung sichergestellt.
Gleichgelagerte Fälle fanden bereits in Wasserburg und Germering statt.
Der Beuteschaden hätte sich auf 2.779,85 EUR belaufen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2019


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz