Bad Tölz
Nachrichten Bad TölzNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Bad Tölz
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Bad Tölz und näherer Umgebung:

Liebevolle Katzenbetreuung ...
Ich suche für meine zwei Tigermädchen Lilly und Luna eine liebevolle ...
Königsdorf - 06.12.2018

Kaufinteresse an einer 3-Zimmer ...
Suche 3 Zimmer-Eigentumswohn ung mit Gartenanteil zu kaufen. Raum ...
Wackersberg - 06.11.2018

Wunderschöne 3-Zimmer-Wohnung ...
Wunderschöne 104 qm große Erdgeschoss-Wohnung mit großem Gartenanteil ...
Kochel am See - 30.11.2018

Suche App./möbl. Zimmer
möglichst Nähe Roche, Penzberg. Ab sofort; Bitte alles anbieten.
Penzberg - 28.11.2018

Kaufgesuch
Kaufe edle Rotweine, Whisky und Champagner. Kontakt: 08061/5676 ...
Bad Tölz - 26.11.2018

Liebevoller Pferdepfleger ...
Wir sind ein Bewegungsstall für Pferde im schönen Lenggries ...
Lenggries - 26.11.2018

Praxisraum gesucht!!
Heilpraktikerin, die auch invasiv arbeitet, sucht Praxisraum...Gerne ...
Bad Tölz - 18.11.2018

Einbau-Gefrierschran k und ...
Verkaufe Einbaugefrierschrank mit 3 Schubfächer von Bosch ,Breite ...
Bad Heilbrunn - 18.11.2018

Reinigungskraft für Ferienwohnung ...
Ich suche eine zuverlässige Reinigungskraft für die Endreinigung ...
Lenggries - 16.11.2018

Bügelhilfe gesucht
Für ca. 1x wöchentlich. Wir suchen jemanden, der die Bügelwäsche ...
Königsdorf - 16.11.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Marihuana in der Mittelkonsole

Ein 19jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Tölz wurde am 11.01.18/18:20 Uhr durch
eine Streife des Murnauer Einsatzzuges in der Lenggrieser Straße kontrolliert. Den
Beamten schlug hierbei starker Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginnern
entgegen. Der Tölzer gab zu, kurze Zeit vor der Kontrolle einen Joint geraucht zu
haben. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges kamen ca. 5 g Marihuana, die in der
Mittelkonsole lagen und zugehörige Rauchutensilien zum Vorschein. Die Fahrt des
Tölzers endete daraufhin an Ort und Stelle. Wegen des Verdachts einer Fahrt unter
dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde eine Blutentnahme angerordnet, welche
durch einen hinzugerufenen Arzt bei der örtlichen Polizeidienststelle durchgeführt
wurde. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts
eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Ferner muss er mit einem
Bußgeld von mindestens 500 EUR, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat
Fahrverbot rechnen. Die Fahrerlaubnisbehörde wird zudem über den Vorfall
unterrichtet.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2018


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz