Bad Tölz
Nachrichten Bad TölzNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Bad Tölz
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Bad Tölz und näherer Umgebung:

Wohnung/Appartement
Suche kleine Wohnung, oder Appartement in/um Penzberg. Ich bin ...
Penzberg - 18.04.2018

Job mit Zukunft
Teilzeit € 223- € 735 oder Vollzeit von € 850- € 1675 ...
Bad Heilbrunn - 13.04.2018

Techniker (m/w) im Bereich ...
Ihr nächster Karriereschritt Kalibiertechniker (m/w) bei ...
Penzberg - 27.03.2018

Waschmaschine Privileg Slimline ...
Funktioniert einwandfrei, ca 6 Jahre alt, sehr selten benutzt, ...
Penzberg - 29.03.2018

Gas Grill wie neu!!!
Gas Grill, BBQ Grill, Edelstahlbrenner ,kaum benutzt, wie neu ...
Penzberg - 29.03.2018

Wohnung zu mieten gesucht
Wir sind ein ruhiges Ehepaar Anfang 60, beide Nichtraucher mit ...
Gaißach - 28.03.2018

Haus zur Miete gesucht
Wir, eine nette, unkomplizierte, sportliche Familie, suchen ein ...
Bad Tölz - 22.03.2018

2,5 bis 3-Zimmer-Wohnung ...
Junges Pärchen mit Shiba-Inu Mischling und baldigen Nachwuchs ...
Bad Tölz - 18.03.2018

Sportschuhe Herren NEU
Sportschuhe Neu. In den Farben siehe Bilder. Die Größen 40 ...
Bad Tölz - 17.03.2018

Damensportschuhe NEU
Damenschuhe in 3 verschiedenen Farben. Siehe Bilder. In den Größen ...
Bad Tölz - 17.03.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Trunkenheitsfahrt > Verdächtiger leistet Widerstand

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Arzbach am Montag, 15.08.2016 gegen 20:40 Uhr sollte der Fahrer eines Pkw Mitsubishi, welcher von Steinbach in Richtung Arzbach unterwegs war, aufgrund des nicht angelegten Sicherheitsgurtes angehalten werden.
Der Pkw-Fahrer jedoch missachtete die Anhalteversuche der Beamten (Anhaltesignal, Blaulicht und Martinshorn) und flüchtete rücksichtslos von Steinbach, über Arzbach ins Längental. Die Verfolgung zog sich von der Forststraße in Richtung Kirchsteinhütte, an der Gabrielalm rechts vorbei, über einen Schotterweg bis auf eine Weidefläche. Doch auch einer Anhaltung auf der Weide widersetzte sich der Mitsubishi- Fahrer indem er wendete und wieder talwärts fuhr.
Erst ca. 500 Meter vor der Schranke ins Längental stoppte der Flüchtige und wollte zu Fuß weiter in Richtung Lettenbach flüchten. Dort konnte er jedoch von den Beamten gestellt werden.
An der dortigen Leite kam es dann zu einer Widerstandshandlung gegen den eingesetzten Beamten, in dessen Folge beide in die steile Leite stürzten. Am Fuße der Leite konnte der Beamte einen weiteren Angriff nur durch den Einsatz von Pfefferspray verhindern.
Bei der Festnahme des 43-jährigen Schlegldorfers wurde Alkoholgeruch festgestellt, worauf ein freiwilliger Alkotest durchgeführt wurde.
Da der Wert bei über 1,7 Promille lag wurde der Schlegldorfer zur Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht.
Bei der Widerstandshandlung und dem Sturz in die steile Leite wurde der Beamte leicht verletzt, der Schlegldorfer blieb unverletzt.

Dieser wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, vorsätzlicher Körperverletzung, sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten müssen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz