Bad Tölz

Ladendiebstähle in Bad Tölz

Vom 01.02.2016 bis zum 29.02.2016 hat ein 13jähriger Tölzer Schüler diverse Ladendiebstähle begangen.
In einem Drogeriemarkt in der Marktstraße hatte er eine Blu-ray Box mit zwei Blu-ray Discs gestohlen.
Im Zuge der Ermittlungen der Polizei wurde bekannt, dass der 13Jährige in letzter Zeit mehrere Ladendiebstähle in Bad Tölz begangen hat. Er gab zu, diverse Blu-ray-Boxen eine DVD und eine Powerbank gestohlen zu haben.
Die Gegenstände wurden bei einer Wohnungsnachschau sichergestellt.
Geschädigt sind ein Drogeriemarkt in der Marktstraße und ein Supermarkt in der Lenggrieser Straße.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 130,-- Euro.

Der 13Jährige wurde angezeigt wegen Ladendiebstahl.



Am 07.03.2016 um 18.40 Uhr befand sich ein 10jähriger Tölzer Schüler in einem Drogeriemarkt in der Albert-Schäffenacker-Straße. Als er das Geschäft verließ, löste die Sicherungsanlage am Eingang aus. In seiner Tasche befanden sich drei unbezahlte Lippenbalsam.

Der Schaden beträgt ca. 18,-- Euro.

Der Schüler wurde seinem Vater übergeben.
Anzeige erfolgt wegen Ladendiebstahl.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz