Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Ein aufmerksamer Zeuge konnte am Mittwoch, 02.03.2016 gegen 19:30 Uhr, auf dem Parkplatz des „Fressnapf“ in der Demmeljochstraße in Bad Tölz beobachten wie ein unbekannter, männlicher Ford-Fahrer beim rückwärts Ausparken einen schwarzen Pkw VW Touran touchierte.
Der unbekannte Autofahrer stieg aus, besah sich beide Fahrzeuge, stieg wieder in sein Fahrzeug und verließ den Unfallort, ohne den entstandenen Schaden zu melden.
Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und übergab dieses dem geschädigten Ford-Fahrer, einem 30-jährigen Lenggrieser.
Der Halter, eine 47-jährige Frau aus Aising (Rosenheim) konnte mittlerweile ermittelt werden; die Überprüfung der Fahrereigenschaft (männliche Person) durch die Tölzer Polizei läuft noch.

Der entstandene Sachschaden am Pkw VW Touran beläuft sich auf ca. 500.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.03.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz