Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Personenschaden Bad Tölz

Bad Tölz: Am 08.02.2016 um 15:10 Uhr bog ein 31jähriger Mann aus Geretsried mit seinem Pkw Audi in Bad Tölz an der Anschlussstelle-Süd von der B13 auf die B472 Richtung Bad Heilbrunn ein. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Pkw Renault eines 62jährigen Münchners, der auf der B472 in gleicher Richtung fuhr. Bei dem Unfall kam der Pkw des Münchners von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Böschung. Der Fahrer des Renaults wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 12 000 EUR.

Am 08.02.2016 fuhr ein 31jähriger Mann aus Geretsried in Bad Tölz an der Anschlussstelle Süd von der B13 auf die B472 Richtung Bad Heilbrunn ein. Bei der Überleitung übersah er den Pkw Renault eines 62jährigen Münchners. Dieser fuhr auf der B472 ebenfalls Richtung Bad Heilbrunn.

Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam der Renault rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Böschung.

Der 62jährige Münchner wurde durch den Unfall leicht verletzt und durch das BRK ins Krankenhaus Bad Tölz gebracht; der 31jährige Mann aus Geretsried blieb unverletzt.

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Am Audi entstand ein Schaden von etwa 2000 EUR, am Renault von etwa 9000 EUR, an der Böschung von etwa 1000 EUR.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.02.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz