Bad Tölz

Körperverletzung und Hausfriedensbruch Bad Tölz

Bad Tölz: Am 24.01.2016 wurde um 04:00 Uhr ein 21jähriger aus Gmund a. Tegernsee vom Sicherheitsdienst einer Bar am Moraltpark, Bad Tölz, des Hauses verwiesen, nachdem er mit seiner Freundin einen massiven Streit hatte. Dabei riss der Gmunder eine 33jährige Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes über eine Treppe zu Boden. Inwieweit die 33jährige verletzt wurde, muss noch geklärt werden.

Am 24.01.2016 um 04:00 Uhr geriet ein 21jähriger aus Gmund a. Tegernsee und seine Freundin am Eingang einer Bar am Moraltpark in einen massiven Streit. Dieser wurde durch den anwesenden Sicherheitsdienst unterbunden und der 21jährige des Hauses verwiesen. Dem wollte er nicht umgehend nachkommen. Daher wurde er durch den Sicherheitsdienst in Richtung Ausgang geschoben.

Dort hielt er sich an der Bekleidung einer 33jährigen Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes fest und riss diese über eine Treppe zu Boden. Inwieweit die 33jährige verletzt wurde, muss noch geklärt werden.

Anschließend hob er ein Absperrgitter an, um es auf die 33jährige zu werfen. Davon nahm er aber im Ansatz Abstand.

Gegen den Gmunder wird Anzeige erstattet; er wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Bad Tölz des Ortes verwiesen.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.01.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz