Bad Tölz

Rauferei, Beleidigung etc. vor Tölzer Discothek:

Am frühen Sonntagmorgen, 13.12.2015, gegen 01.30 Uhr kam es am Parkplatz am

Moraltpark vor einer Discothek zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen.

Eine Polizeistreife kam mehr oder weniger zufällig im Rahmen der Streifenfahrt zu

dem Geschehnis, als die Rauferei offenbar eben gerade beendet war.

Vor Ort konnte ein 18jähriger Tölzer mit einer blutenden Gesichtsverletzung

festgestellt werden. Beim Versuch, den Sachverhalt vor Ort abzuklären, verhielt sich

der junge Tölzer extrem aggressiv, auch gegenüber den eingesetzten

Polizeibeamten. Er beleidigte diese mit üblen Schimpfwörtern drohte, die Beamten

umzubringen. Auch eine ärztliche Behandlung verweigerte der junge Tölzer.

Da die Situation vor Ort zu eskalieren drohte, wurde der aggressive junge Mann zum

Dienstkombi und anschließend ins Krankenhaus zur ärztlichen Versorgung

verbracht.

Dort beleidigte er das eingesetzte Klinikpersonal und ließ sich nicht behandeln, so

daß eine polizeiliche Gewahrsamnahme unumgänglich war.

Der eigentliche Grund der Auseinandersetzung konnte vor Ort nur vage ermittelt

werden. Dies bedarf noch weiterer Ermittlungen.

Den jungen Tölzer jedoch erwartet ein Strafverfahren wegen Beleidigung und

Bedrohung. Ebenso wird wegen Körperverletzung ermittelt.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.12.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz