Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am 02.06.2008 um 15:17 Uhr fuhr ein 63-jähriger Unterhachinger mit seiner 53-jährigen
Ehefrau mit einem Piaggio-Motorroller in Bad Tölz die Dietramszeller Straße ortsauswärts. In einer Linkskurve kam der Fahrer auf Grund eine Ölspur ins schlingern, konnte den Roller jedoch nicht mehr abfangen und stürzte mit seiner Frau auf die Fahrbahn.
Der Fahrer erlitt großflächige Schürfwunden am linken Bein und Arm; zur ärztlichen Versorgung wurde er ins Asklepios-Krankenhaus verbracht.
Seine Frau hatte eine kleine Schürfwunde, ebenfalls am linken Arm, die vom BRK versorgt wurde.
Die Ölspur begann in dieser Linkskurve, sie war nur im Kurvenbereich, und weiter im Straßenverlauf in Ellbach ebenfalls in einer Linkskurve, konnten einige Öltropfen gefunden werden. Hinweise auf den Verursacher gibt bis jetzt nicht. Der Bauhof kümmerte sich um Abbindung und Absicherung.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150,--Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.06.2008


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz