Bad Tölz

Computerbetrug in Bad Tölz:

Ein 47jähriger Tölzer bekommt auf sein Smartphone per SMS eine Nachricht, wenn mit seiner Kreditkarte ein Umsatz getätigt wurde.

Am 14.10.2015 wurde ihm mitgeteilt, dass ein Umsatz zunächst mit 0,-- EUR und im Anschluss mit 600,17 EUR verbucht wurde.

Da er den Umsatz nach eigenen Angaben nicht veranlasst hatte, reklamierte er diesen bei seiner Bank und ließ seine MasterCard sperren.

Der Mann vermutet, dass womöglich die Daten in einem Hotel in Budapest kopiert wurden.

Der entstanden Schaden beläuft sich auf 600,17 EUR.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.10.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz