Bad Tölz

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in Bad Tölz

Bad Tölz: Am 03.10.2015 um 16:50 Uhr wendete ein 23jähriger Mann aus Geretsried mit seinem Pkw Audi auf der B472 in Fahrtrichtung Bad Heilbrunn Richtung Bad Tölz nach der Abfahrt zum Zollhaus, da sich der Verkehr aufgestaut hatte. Dabei übersah er einen 58jährigen Kradfahrer aus Unterhaching auf seinem Krad Suzuki, der von hinten anfuhr. Der Kradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von gesamt 4000 EUR.

Am 03.10.2015 fuhr um 16:50 Uhr ein 23jähriger Mann aus Geretsried mit seinem Pkw Audi auf der B472 von Bad Heilbrunn Richtung Bad Tölz. Nach der Einfahrt zum Zollhaus fuhr er auf einen Verkehrsstau auf, der sich auf der B472 gebildet hatte.

Um diesen zu umgehen, wendete er und wollte über die Anschlussstelle Ost nach Bad Tölz.

Dabei übersah er einen 58jährigen Mann aus Unterhaching auf seinem Krad Suzuki, der von hinten an der Kolonne, die sich bereits gebildet hatte, vorbeifuhr.

Der Kradfahrer prallte in die Fahrerseite des Audis. Dabei kam er zu Sturz und wurde verletzt. Der Mann aus Unterhaching wurde mit leichten Verletzungen durch das BRK ins Krankenhaus Bad Tölz gebracht.

Sein Krad musste abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Bad Tölz war zur Fahrbahnreinigung vor Ort.

Es entstand an beiden Fahrzeugen jeweils ein Schaden von 2000 EUR.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz