Bad Tölz

Unfallflucht in Bad Tölz:

Ein unbekannter Fahrzeugführer überfuhr einen neben der Umgehungsstraße (B472) stehenden Begrenzungspfosten, welcher ca. 50 m westlich der Bahnunterführung stand.
Dies geschah vom 12.09.2015, 09:00 Uhr, bis 14.09.2015, 09:00 Uhr.
Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Im Leitpfosten war ein kostspieliges Seitenradargerät integriert, das zur elektronischen Verkehrszählung genutzt wurde.
Dieses wurde bei dem Unfall zerstört und erklärt die hohe Schadensangabe.

Am Unfallort befindet sich neben der Fahrbahn ein kleiner geschotteter Platz, wo der Unfallverursacher eventuell gewendet hat und den Pfosten übersehen hat.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.500,-- EUR.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041-76106-0.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz