Bad Tölz

Verkehrsunfall aufgrund „Sekundenschlaf“ in Wackersberg:

Am Donnerstag, 27.08.2015, um 06:20 Uhr, befuhr ein 52jähriger Lenggrieser mit seinem Pkw VW die B472 von Heilbrunn kommend in Richtung Bad Tölz. Kurz nach der Anschlussstelle West zum Beginn der Brücke Steinsäge kam er auf die Gegenfahrspur, welche von einem 19jährigen Mann aus Greiling, mit seinem Pkw Volvo, befahren wurde.

Der Lenggrieser versuchte noch, nach rechts auszuweichen, konnte einen Frontalzusammenstoß aber nicht mehr verhindern.
Er gab an, dass er sei von seiner Nachtschicht nach Hause unterwegs gewesen sei und für eine Sekunde eingeschlafen war.

Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Die B472 wurde zur Unfallaufnahme und zu Aufräummaßnahmen (Straßenmeisterei) komplett gesperrt.

Beide Fahrzeuge mussten durch den Abschleppdienst abtransportiert werden.


Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 18.000,-- EUR.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.08.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz