Bad Tölz

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Am 15.08.15 um 17:00 Uhr befuhr ein 42jähriger Berger mit seinem Motorrad die Staatsstraße 2072 in Fahrtrichtung Bad Tölz. Kurz vor dem Ortseingang Einöd kam er auf regennasser Fahrbahn zu Sturz. Er rutschte dann, unter seinem Kraftrad liegend, auf die Gegenfahrbahn. Dort befand sich zu diesem Zeitpunkt ein 70jähriger Meringer mit seinem Pkw, der den Sturz des Motorradfahrers bereits erkannt und sein Fahrzeug zum Stillstand abgebremst hatte. Der Motorradfahrer rutschte unter den stehenden Pkw und kam dort zum Liegen. Er erlitt dadurch schwere Verletzungen im Brustbereich und wurde durch einen Rettungshubschrauber ins UKM Murnau verbracht. An seiner BMW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000,- Euro. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt, an seinem Opel entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000,- Euro. Die Staatsstraße 2072 war für ca. 30 Minuten komplett gesperrt.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz