Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Eine Zeugin konnte am Montag, 10.08.2015 gegen 09:10 Uhr beobachten, wie ein blauer Pkw beim rückwärtigen Ausparken am Schloßplatz in Bad Tölz, den geparkten Pkw Audi eines 43-jährigen Ellbachers rammte.
Trotz des deutlich hörbaren Anstoßgeräusches setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt unbeirrt in Richtung „Am Ried“ fort, ohne sich um den entstandenen Schaden am anderen Fahrzeug zu kümmern.
Am Pkw Audi des Ellbachers, welcher seinen Pkw ordnungsgemäß geparkt hatte, wurde an der hinteren, linken Stoßstange ein Streifschaden festgestellt.
Da sich die aufmerksame Zeugin das Kennzeichen des Unfallverursachers notiert hatte, konnte diese, eine 43-jährige Tölzerin, mittlerweile ermittelt werden und wird sich nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten müssen.

Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 1.500.- Euro.

Im Zusammenhang mit dieser Unfallflucht sucht die Tölzer Polizei (08041-76106-0) noch nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.08.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz