Bad Tölz

Ladendiebstahl in Bad Tölz:

Am Montag, 13.07.2015, um 11:30 Uhr, ließ sich ein Mann in einem Trachtengeschäft am Amortplatz im ersten Stock beraten.
Der Mann wählte eine braune, kurze Lederhose und ein weißes Trachtenhemd aus.
Die Verkäuferin bediente gleichzeitig andere Kunden im Erdgeschoss.

Der Mann sagte zur Verkäuferin, dass er sich den Kauf der Lederhose noch überlege und verließ das Geschäft.

Als die Verkäuferin die Lederhose und das Trachtenhemd aufräumen wollte, war dieses nicht mehr auffindbar.

Die Geschädigte vermutete, dass der unbekannte Mann die entwendeten Kleidungsstücke unter seiner Oberbekleidung trug und so den Laden verließ.



Der Mann wird wie folgt beschrieben:
ca. 50 Jahre alt, ca. 175 - 178 cm groß, braune, kurze Haare, bürgerlicher Typ, keine Brille, keinen Bart, er war bekleidet mit einer olivfarbenen Jacke.

Seine Frau wird wie folgt beschrieben:
Ebenfalls ca. 50 Jahre alt, ca. 165-170 cm groß, braune, kurze Haare, normale Figur.


Der Beuteschaden betrug ca. 327,-- EUR.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer: 08041-76106-0.







Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz