Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Wackersberg

Ein 22-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Wackersberg parkte seinen schwarzen Pkw VW Golf am Sonntag, 10.05.2015 gegen 19:00 Uhr in Haunleiten/Valtl vor seinem Wohnhaus.
Als der junge Mann am Dienstag, 12.05.2015 um 08:00 Uhr zu seinem Pkw kam, musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel eingeklappt war und sich an der Fahrerseite Abriebspuren befanden. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, bzw. ohne den Schaden zu melden.
Die Recherche der Polizei ergab, dass eine 50-jährige Frau aus Valtl mit Ihrem Pkw Skoda den Schaden verursacht hat.
Sie wird sich nun wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten müssen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 450.- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.05.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz