Bad Tölz

Verhütete Trunkenheitsfahrt in Bad Tölz

Als eine uniformierte Streifenbesatzung der Tölzer Polizei am Montag, 04.05.2015 gegen 00:17 Uhr, auf dem Parkplatz in der Salzstraße einen Ford kontrollieren wollte, stieg plötzlich ein Mann aus und ging in Richtung Bahnhofstraße davon. Das Fahrzeug ließ er unversperrt zurück.
Bei der Kontrolle des 62-jährigen aus Oberfischbach gab dieser an, keinen Fahrzeugschlüssel zu besitzen und dass er im Fahrzeug (welches seine Frau im Vorfeld dort geparkt hätte) geschlafen habe.
Da der Pkw trockene Reifen hatte, also vorher nicht bewegt wurde und bei der Durchsuchung des Mannes die Fahrzeugschlüssel aufgefunden wurden, führten die Beamten einen freiwilligen Alkotest durch.
Ein festgestellter Wert von über 1,7 Promille führte dazu, dass die Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz