Bad Tölz

Gegenseitige Körperverletzung in Bad Tölz

Bad Tölz: Am 03.04.2015 um 01:30 Uhr schlugen sich im Rahmen eines Streits ein 23jähriger Mann aus Bad Tölz und ein 18jähriger Lenggrieser in der Schulgasse in Bad Tölz. Beide wurden dadurch leicht verletzt. Während dieser Auseinandersetzung wurde ein unbeteiligter 66jähriger Mann aus Weilheim ebenfalls leicht verletzt.

Am 03.04.2015 gerieten um 01:30 Uhr ein 23jähriger Mann aus Bad Tölz und ein 18jähriger Lenggrieser in der Schulgasse in Bad Tölz in Streit. Im weiteren Ablauf schlug der Lenggrieser dem Tölzer mit der Faust ins Gesicht, wodurch es zu leichten Gesichtsverletzungen kam. Der Geschlagene revanchierte sich umgehend und schlug mit der Faust zurück. Auch hier kam es zu leichten Gesichtsverletzungen.

Jetzt mischten sich die Begleiter des Lenggriesers in den Streit ein und es kam zu einem Gerangel auf der Straße.

In diesem Zusammenhang wurde ein unbeteiligter 66jähriger Mann aus Weilheim im Gesicht getroffen und fiel zu Boden. Dieser zog sich dadurch Verletzungen im Gesichts- und Kopfbereich zu und wurde durch das BRK zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Bad Tölz verbracht. Wer für den Schlag verantwortlich ist, muss durch folgende Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Tölz noch geklärt werden.

Bei Eintreffen der Beamten der Polizeiinspektion Bad Tölz hatten sich bereits einige der Begleiter entfernt. Diese konnten aber durch die Beamten im Bereich des Amortplatzes in Bad Tölz festgestellt werden.

Die beiden Schläger werden angezeigt.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.04.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz