Bad Tölz

Trunkenheitsfahrt mit Folgen:

Am frühen Samstagmorgen, 28.03.15, gegen 02.00 Uhr fuhr ein 24jähriger Heilbrunner mit seinem VW Passat von Bad Tölz kommend auf der B 472 in Richtung Bad Heilbrunn. Zwischen den Anschlußstellen Bad Tölz Mitte und West kam er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kam dort in den Straßengraben und fuhr in diesem weiter und überfuhr Leitpfosten und Verkehrszeichen. Schwer beschädigt fuhr der PKW weiter und wurde von dem jungen Heilbrunner schließlich nicht mehr fahrbereit am Parkplatz an der Blombergbahn abgestellt.
Durch Zeugenaussagen auf den Vorfall aufmerksam gemacht, konnte der Fahrzeuglenker schließlich durch die Streife zu Hause angetroffen werden. Ein Alkotest erbrachte ein Ergebnis von über 1,1 o/oo. Bei dem Passat des Fahrzeuglenkers wird ein Schaden von ca. 10.000 Euro angenommen. An den Verkehrseinrichtungen wird der Schaden auf ca. 1000.-- Euro geschätzt.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.03.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz