Bad Tölz

Betriebsunfall auf Baustelle - 56-jähriger Kraftfahrer verstorben

BAD TÖLZ. Am Mittwochvormittag, 25.03.15, ereignete sich auf einer Baustelle im Stadtgebiet ein tödlicher Betriebsunfall, bei dem ein 56-jähriger Lkw-Fahrer verstorben ist. Die Kriminalpolizei aus Weilheim übernahm die Ermittlungen.

Der 56-jährige Kraftfahrer aus Geretsried war am Mittwochvormittag, gegen 09.50 Uhr, auf einer Baustelle in der Eichmühlstraße tätig und geriet dabei offensichtlich in den Arbeitsbereich eines Baggers, der hinter seinem Lastwagen stand. Als der 49-jährige Baggerfahrer sein Fahrzeug schwenkte, wurde der Kraftfahrer von der Rückseite des Baggers erfasst und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die unverzüglich verständigten Rettungsdienste konnten nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Die Kriminalpolizei aus Weilheim übernahm die Ermittlungen zum Unfallhergang. Das zuständige Gewerbeaufsichtsamt und die Berufsgenossenschaft wurden ebenfalls verständigt und sind in die laufenden Untersuchungen mit eingebunden.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.03.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz