Bad Tölz

Sachbeschädigung in Bad Tölz

In der Zeit vom 21.03.2015, 07.30 Uhr bis 22.03.2015, 08.00 Uhr wurden in einer Klinik in Bad Tölz, Schützenstraße, von einem unbekannten Täter Kellerräume unter Wasser gesetzt.
Der Unbekannte öffnete im Lüftungsraum der Klinik die Wasserhähne des dortigen Handwaschbeckens und verstopfte gleichzeitig den Abfluss mit einem Knäuel aus Pflastern. Das Wasser lief über das Treppenhaus in die darunterliegende Etage.
Der Lüftungsraum war wegen eines defekten Schlosses nicht abgesperrt. Er ist nur über die Klinikräume zugänglich.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,-- Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041/761060 erbeten.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.03.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz