Bad Tölz

Fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfall in Bad Tölz

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ist am Mittwoch, 04.03.2015 gegen 19:15 Uhr eine 18-jährige Tölzerin in Bad Tölz von einem Pkw angefahren und leicht verletzt worden.
Die junge Frau wollte am besagten Tag den Fußgängerüberweg an der Mühlfeldkirche (aus Blickrichtung Nordwesten) von rechts nach links überqueren, als ein bisher Unbekannter mit einem schwarzen Audi Avant (Baureihe 2001 bis 2004) den Berg in Richtung Bahnhof mit hoher Geschwindigkeit hinaufgefahren kam.
Obwohl sich die junge Frau bereits auf dem Fußgängerüberweg befand, fuhr der unbekannte Audi-Fahrer über den Zebrastreifen hinweg und überrollte hierbei den linken Fuß der Tölzerin.
Anschließend setzte der Audi-Fahrer seine Fahrt ohne Unterbrechung in Richtung Bahnhof fort.
Die junge Frau erlitt einen Schock und verspürt seit dem Unfall Schmerzen im Fuß, weshalb Sie den Vorfall erst jetzt meldete.

Die Tölzer Polizei (08041-76106-0) bittet im Zuge der Ermittlungen, um Hinweise der Autofahrer, die der jungen Frau am besagten Tag das Überqueren des Zebrastreifens ermöglichten und Beobachtungen zum Unfallhergang gemacht haben.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.03.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz