Bad Tölz

Nötigung im Straßenverkehr in Bad Tölz:

Am Mittwoch, 25.02.2015, gegen 12:45 Uhr, parkte ein 45jähriger Tölzer auf dem Parkplatz vor der Touristin-Info ein.
Anschließend sprach ihn ein 42jähriger Tölzer, der bereits zwei Parkplätze neben ihm parkte an, er möge den Parkplatz frei machen, da er ihn benötige.

Der 45jährige entgegnete ihm, dass er nur kurz die Meldescheine abgeben wolle und dann sofort wegfahren würde. Dies passte dem 42jährigen nicht und er redete auf den Mann ein und hinderte ihn beim Weggehen.

Als der 45jährige zu seinem Pkw zurückkam, parkte ihn der 42jährige ein, indem er sich direkt hinter ihn stellte und ihn so vom Wegfahren hinderte.

Der 45jährige informierte daraufhin die Polizei. Kurz vor dem Eintreffen der Streife fuhr der 42jährige weg.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz