Bad Tölz

Verkehrsunfall in Bad Tölz

Am 23.02.2015 um 16.45 Uhr befuhr ein 23jähriger Lenggrieser mit seinem Pkw BMW die B 472 in Bad Tölz stadteinwärts und bog an der Ausfahrt Ost nach rechts in die St 2072 ab. Nach dem Abbiegen fuhr er mit zwei Rädern nach rechts in die dortige Bushaltestelle ohne zu blinken, und bremste ab.
Ein hinter ihm mit seinem Pkw BMW fahrender 29jähriger Tölzer nahm dies wahr, dachte jedoch, der vor ihm fahrende Pkw hält in der Bushaltestelle an, und wollte überholen.
Der Lenggrieser wollte jedoch an der Bushaltestelle wenden. Er wollte nach links, zur Fahrbahn zurück abbiegen und fuhr auf die Fahrbahn, ohne zu blinken.
Der Tölzer BMW-Fahrer bremste daraufhin stark ab und wich nach rechts aus. Er konnte jedoch nicht mehr vermeiden, dass er mit dem Pkw des Lenggriesers zusammenstoß.
Beide Pkws wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt.
Der Pkw des Lenggriesers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 8.000,-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.02.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz