Bad Tölz

Verkehrsunfall in Bad Tölz:

Ein 55jähriger Lenggrieser befuhr am Montag, 02.02.2015, um 08:30 Uhr, mit seinem Pkw die B 472 von Bad Tölz-Mitte kommend in Richtung Blombergbahn. Er befand sich auf der linken der möglichen zwei Fahrspuren.

Als der 55jährige vor sich zwei „hängende“ LKW sah, drosselte er seine Geschwindigkeit. Der hinter ihm fahrende Pkw, den ein 18jähriger Penzberger lenkte, merkte dies zu spät und fuhr auf den 55jährigen auf.

Dadurch wurde der Pkw des 55jährigen nach rechts weggeschleudert und prallte dann gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw eines 23jährigen Mannes aus Tuntenhausen, welcher auf der rechten Fahrspur, ebenfalls Richtung Blombergbahn, fuhr.

Verletzt wurde hierbei niemand.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 6.000,-- EUR.

Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer in Anbetracht der derzeitigen Wetterverhältnisse vorausschauend und mit angepasster Geschwindigkeit zu fahren!





Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 02.02.2015 | Aktualisiert am 02.02.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz