Bad Tölz

Fahrlässige Körperverletzung auf der Rodelbahn am Blomberg in Wackerserg

Eine 45-jährige Münchnerin befand sich am Dienstag, 06.01.2015 gegen 14:30 Uhr beim Rodeln auf der Rodelbahn am Blomberg.
Ca. 100 Meter vor der ersten Kurve bremste die Schlittenfahrerin ab, da vor Ihr ein anderer Rodler gestürzt war.
Ein nachfolgend unbekannter Mann erkannte die Situation zu spät und fuhr ungebremst in den Schlitten der Münchnerin. Durch den Aufprall wurde die Frau nach vorne geschleudert und leicht verletzt.
Von der Begleiterin (Tochter) wurde die Münchnerin daraufhin zur Bergwachthütte verbracht und kam anschließend zur weiteren Versorgung ins Tölzer Krankenhaus.
Der Unfallverursacher blieb zwar kurz stehen, fuhr aber im Anschluss einfach weiter, ohne seine Personalien anzugeben.
Der Unfallverursacher war ca. 180 cm groß und trug eine gelbe Jacke.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041-76106-0 erbeten.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz