Bad Tölz

Betrunken nach Unfall in Bad Tölz geflüchtet

Bad Tölz: Am 01.01.2015, um 05:30 Uhr fuhr ein 22jähriger Mann aus Bad Tölz mit seinem Pkw Peugeot in der Bahnhofstraße, Bad Tölz, auf den Pkw einer 61jährigen Frau aus Bad Tölz auf. Diese stand an der roten Ampel. Der 22jährige flüchtete vom Unfallort. Er war zu diesem Zeitpunkt erheblich alkoholisiert.

Am 01.01.2015 stand eine 61jährige Frau aus Bad Tölz mit ihrem Pkw Toyota um 05:30 Uhr an der roten Ampel in der Bahnhofstraße zur Einmündung zur Dietramszeller Straße in Bad Tölz. Unvermittelt fuhr ein Pkw Peugeot von hinten auf den Toyota auf, setzte zurück und flüchtete vom Unfallort.

Die 61jährige informierte sofort die Polizeiinspektion Bad Tölz. Diese leitete umgehend umfangreiche Fahndungsmaßnahmen im Stadtgebiet ein. Der Pkw des Unfallflüchtigen wurde schließlich gegen 06:30 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Tölz in der Lenggrieser Straße verlassen aufgefunden.

Der Fahrer, ein 22jähriger Mann aus Bad Tölz, wurde durch weitere Beamte der Polizeiinspektion Bad Tölz im Zuge der Fahndungsmaßnahmen auf dem Nachhauseweg festgestellt.

Der Grund für seine Flucht wurde offensichtlich, nachdem ein Atemalkoholtest durchgeführt worden war. Dieser ergab einen Wert von etwa 1,8 Promille.

Bei dem 22jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Der entstandene Schaden bei beiden Pkw beläuft sich auf jeweils 100 EUR.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2015


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz