Bad Tölz

Scheibe in Ellbach an Heilig Abend eingeworfen

Während sich der 54-jährige Hausherr eines Anwesens in der Tölzer Straße in Ellbach in der Christmette (21.00 bis 22.15 Uhr) befand, warf ein unchristlicher Zeitgenosse mit zwei Faust großen Steinen ein großes Terrassenfenster und das Küchenfenster ein. Weil es sich um Isolierglas handelt, zerbarst „lediglich“ die äußere Verglasung vollständig.
Da die Steine auch noch mit „raus“-Parolen beschriftet sind, wird ein Racheakt vermutet.
Der Schaden beträgt ca. 1000.- EUR


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.12.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz