Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht in Bad Tölz:

Am Dienstag, 16.12.2014, um 05:45 Uhr, befuhren ein 27jähriger Lenggrieser mit seinem schwarzen Hyundai, und ein 57jähriger Mann, ebenfalls aus Lenggries mit seinem blauen Ford Fiesta die B 13 von Lenggries in Richtung Bad Tölz.

Zwischen der Abfahrt nach Obergries und der Staumauer kam ihnen ein unbekanntes Fahrzeug entgegen, dahinter setzte ein weißer Kleintransporter zum Überholen an und scherte nach links aus.
Der Ford Fiesta-Fahrer musste stark abbremsen und wich nach rechts aus um einen Zusammenstoß zu verhindern.
In der Folge fuhr der 27jährige Lenggrieser mit seinem Hyundai auf den Fiesta-Fahrer auf.
Der weiße Kleintransporter fuhr, nach dem er überholt hatte, einfach weiter.

Der Fahrer des vor ihm fahrenden Autos, der ebenfalls weiter fuhr, wird nun gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Tölz, unter der Telefonnummer 08041-76106-0 zu melden.

Der Sachschaden am Ford-Fiesta beträgt ca. 100,-- EUR.

Der 27jährige Lenggrieser begab sich wegen Schmerzen in der Halswirbelsäule zum Arzt.

Der 57jährige Lenggrieser wurde nicht verletzt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.12.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz