Bad Tölz

Sonstiger Betrug in Bad Tölz:

Am Donnerstag, 30.10.2014, um 15:00 Uhr, besuchte ein 67jähriger Mann ein Geschäft in Bad Tölz und wollte einen Schwedenofen kaufen.

Er unterzeichnete die Auftragsbestätigung, anschließend lieh er sich vom Geschäftsführer 50,-- EUR für eine Fahrkarte nach München, um laut seinen Angaben, seine EC-Karte aktivieren zu lassen.

Er hinterließ seine Anschrift und Handynummer, die jedoch nicht existent sind.
Der Mann hat sich seit diesem Zeitpunkt nicht mehr gemeldet.

Der Betrüger, der nur an die 50,-- EUR wollte, ist bereits polizeibekannt.

Der Beuteschaden beträgt ca. 50,-- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.12.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz