Bad Tölz

Verkehrsunfälle in Bad Tölz wegen Ampelausfall

Am 30.11.2014 um 22.40 Uhr befuhr eine 18jährige Frau aus Dietramszell mit ihrem Pkw Skoda die Osterleite und wollte im Kreuzungsbereich die Bahnhofstraße geradeaus überqueren.
Dabei erkannte sie die auf der Bahnhofstraße von links kommende 46jährige Fahrerin eines Nissan aus Bad Tölz zu spät. Die Nissanfahrerin konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und prallte gegen den vorderen linken Kotflügel des Skoda.
Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Der Sachschaden beträgt ca. 4.000,-- Euro.


Am 01.12.2014 um 06.04 Uhr befuhr ein 32jähriger Tölzer mit seinem Pkw Ford die Osterleite in Bad Tölz in Richtung Bahnhofstraße und wollte an der Kreuzung nach links in die Bahnhofstraße einfahren. Dabei übersah er den von links kommenden Fahrer eines VW Golf, einem 60jährigen Tölzer.
Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde hierbei niemand.
Die Ampelanlage an der Kreuzung war zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb.
Beide Pkw wurden bei dem Verkehrsunfall schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.12.2014 | Aktualisiert am 01.12.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz