Bad Tölz

Körperverletzung und Beleidigung in Bad Tölz:

Am Donnerstag, 06.11.2014, um 20:35 Uhr, wurde der Polizei über Notruf eine verletzte Person in der Markstraße mitgeteilt.
Es handelte sich um einen stark alkoholisierten 25jährigen Mann aus Bad Tölz, der eine blutende Schürfwunde am Kinn aufwies.
Der 25jährige zeigte sich gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv, so dass sie den Mann fesseln mussten, und hierbei ein Polizeibeamter, der außer Dienst war, mithalf. Dieser gab an, dass der 25jährige von einem unbekannten Täter zu Boden gestoßen wurde.

Zeugen, die zum Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041-76106-0 in Verbindung zu setzen.

Der 25jährige wurde anschließend zur Behandlung in das Krankenhaus nach Bad Tölz verbracht, wo er die Behandlung verweigerte.

Deshalb wurde er in das Klinikum nach Agatharied gebracht. Auf der Fahrt dorthin beleidigte er die Einsatzkräfte und trat einen Sanitäter.

Auf der Station bedrohte er die Einsatzkräfte. Eine 20jährige Frau kam während der Erstversorgung mit dessen Blut in Kontakt und suchte das Krankenhaus Bad Tölz auf.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.11.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz