Bad Tölz

Einmietbetrug in Bad Tölz:

Ein 62jähriger Mann aus Hagen mietete sich am 29.10.2014 in einem Hotel in der Marktstraße ein, um ca. 1 Woche dort zu verweilen.

Am 03.11. wurde festgestellt, dass der Mann abgereist ist ohne die Mietschuld zu begleichen.
Am selben Tag rief der Mann im Hotel an, und versprach die Rechnung bis zum Abend zu bezahlen.

Die Geschädigte, eine 32jährige Wackersbergerin, notierte sich die Nummer vom Display.
Außerdem bot er der Frau an, ein defektes Handy bei seinem Arbeitgeber reparieren zu lassen und verlangte Vorauskosten dafür.

Die Geschädigte rief den Mann an, bekam aber nur Ausreden zu Antwort. Deshalb entschloss sie sich zur Anzeigeerstattung.


Die Mietschuld beträgt ca. 350,-- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.11.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz