Bad Tölz

Baumfrevel in Bad Tölz

Ein bislang unbekannter Baumfrevler schnitt im Schulhof des Tölzer Gabriel-von-Seidl Gymnasiums mittels Hand- oder Motorsäge zwei gesunde und noch belaubte fünfjährige Eichen und einen Ahorn in einer Höhe von 120 cm ab.
Die Gipfel blieben am Schulhof zurück.
Der Baumfrevel wurde vom Schulhausmeister am Samstag Vormittag entdeckt und dürfte in der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 22.00 und 09.00 Uhr verübt worden sein.
Der Schaden wird auf 1500.- EUR beziffert.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 26.10.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz