Bad Tölz

Ladendiebstahl in Juweliergeschäft in Bad Tölz

Am 15.10.2014 gegen 15:00 Uhr fiel der 38-jährigen Betreiberin eines Schmuckgeschäftes in Bad Tölz ein Mann auf, welcher sich intensiv die Schaufensterauslage betrachtete.
Als dann eine Bekannte der Inhaberin mit Ihrem Baby ins Geschäft kam, folgte ihr der Mann ins Geschäft.
Nachdem er ca. zehn Minuten lang verschiedene Schmuckstücke betrachtete, verließ er das Geschäft wieder.
Da die Geschäftsinhaberin durch Ihren Besuch im Geschäft etwas abgelenkt war und der Mann im Laufe des vergangenen Jahres schon mehrmals im Geschäft war, um sich umzusehen, fiel die Vorsicht der Inhaberin etwas geringer aus.
Erst am nächsten Tag stellte sie dann das Fehlen eines Silberringes fest, welcher offen auf einem Fenstertablett lag.
Der Mann war ca. 190 cm groß, ca. 50 Jahre alt, schlank, hatte mittelblonde, glatte, kurze Haare und sprach hochdeutsch.

Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 180.- €.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.10.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz