Bad Tölz

Nächtlicher Randalierer:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 04.50 Uhr bis 05.00 Uhr war ein 20jähriger Tölzer unterwegs von einer Diskothek am Moraltpark nach Hause.
Auf seinem Nachhauseweg stieß er mehrere Stühle und Tische einer Konditorei in der Marktstraße um. Auf dem weiteren Weg machte er das Gleiche bei einer benachbarten Eisdiele. Ferner hob er an der Marktstraße/Ecke Lenggrieser Straße einen Gullideckel aus, der jedoch durch die Streife wieder eingesetzt werden konnte.
Des Weiteren schmiß er bei einer Pizzeria in der Marktstraße Tisch, Stühle und einen Blumentopf um. Der Weg führte weiter über die Jägergasse wo er zwei Buxbäume, in Übertöpfen befindlich, umwarf.
Endstation war dann die Nockhergasse, wo er wieder einen Gullideckel aushob.
Offenbar aufgrund der Anstrengungen und des nicht allzu geringen Alkoholkonsums legte sich der junge Tölzer neben dem Gullideckel in der Nockhergasse auf dem Gehweg zum Schlafen nieder.
Dort wurde er von der Streife geweckt. Eine AAK erbrachte einen Wert von über 2 Promille.
Ihn erwarten nun verschiedene Strafverfahren.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz