Bad Tölz

Auffahrunfall im Tölzer Berufsverkehr

Am Freitag Morgen, kurz vor 07.00 Uhr, wollte eine 66-jähriger Jachenauer mit seinem Pkw Renault von der Krankenhausstraße nach links in die bevorrechtige Straße An der Osterleite einbiegen. Weil aber dichter Verkehr herrschte, fuhr er, als sich von links eine Lücke auftat in den Einmündungsbereich ein, stoppte aber wieder, weil von rechts Fahrzeuge kamen.
Der von rechts kommende Fahrzeugführer, ein 21-jähriger Penzberger bremste seinen Pkw Toyota aber stark ab, weil er befürchtete der Renault würde ihm die Vorfahrt nehmen. Ein 36-jähriger Greilinger mit seinem BMW erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Toyota hinten auf.
Beim Unfall wurde niemand verletzt, Sachschaden insgesamt ca. 4000.- EUR

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.10.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz