Bad Tölz

Verkehrsunfall in Wackersberg:

Ein 19jähriger Lenggrieser fuhr am Sonntag, 28.09.2014, um 17:50 Uhr mit seinem Pkw Audi von Bach kommend auf der Quellenstraße bergaufwärts in Richtung Wackersberg.

In einer Rechtskurve kam der Lenggrieser zu weit nach links und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, einem Daihatsu, welches ein 45jähriger Münchner lenkte, zusammen.
Der 19jährige wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Wackersberg und Bad Tölz aus dem Pkw befreit werden.

Der Münchner und seine mitfahrenden Kinder wurden mit seinem Pkw nach rechts in eine Wiese geschleudert.

Der Lenggrieser wurde mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen, seine Beifahrerin wurde ins Krankenhaus Bad Tölz verbracht.

Ins Klinikum nach Harlaching wurden der Münchner und seine Kinder mit dem Hubschrauber geflogenBeide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Am Unfallort waren ca. 25 Feuerwehrmänner aus Wackersberg und Bad Tölz im Einsatz.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 13.000,-- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 30.09.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz