Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Am Montag, 22.09.2014 gegen 07:05 Uhr befuhr eine 59-jährige Tölzerin mit Ihrem weißen Pkw Renault Twingo, die Bahnhofstraße in Bad Tölz, in südöstlicher Fahrtrichtung.
Auf Höhe der Dietramszeller Straße wollte die Renault-Fahrerin nach links abbiegen und ordnete sich hierzu auf dem Linksabbiegerfahrstreifen ein.
Auf Höhe der Haltelinie musste Sie verkehrsbedingt anhalten und den Gegenverkehr durchfahren lassen.
Zur selben Zeit kam von hinten, auf der rechten Fahrspur ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem weißen Kleintransporter, streifte im Vorbeifahren die rechte Fahrzeugseite des Renaults, bog ohne anzuhalten nach rechts in die Osterleite ab und entfernte sich von der Unfallstelle.

Der entstandene Sachschaden an dem Renault beläuft sich auf ca. 1.000.- Euro.

Im Zusammenhang mit dieser Unfallflucht sucht die Tölzer Polizei (08041-67106-0) nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Fahrer oder dem verursachenden Fahrzeug machen können.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.09.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz