Bad Tölz

Auto fährt in Bad Tölz Fußgänger an und flüchtet

Ein 16-jähriger Tölzer war am 19.07.2014 gegen 17:30 Uhr in Bad Tölz, in der Bahnhofstraße unterwegs, wurde dort von einem Pkw erfasst und leicht verletzt. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern.

Am Samstag, 19.07.2014 gegen 17:30 Uhr war der junge Mann in Bad Tölz, auf dem rechten Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Zweigstraße zu Fuß unterwegs.
Plötzlich vernahm er ein Bremsgeräusch und ein bislang unbekannter Pkw fuhr den Jungen mit der rechten vorderen Fahrzeugseite an.
Der junge Mann fiel auf die Motorhaube des Pkw und dann wieder zurück auf den Gehweg. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich in Richtung Zweigstraße/Stadtmitte, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern.
Dieser begab sich selbst zum Arzt, er erlitt mehrere Prellungen.

Die Tölzer Polizei (08041-76106-0) sucht nun nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, bzw. Angaben zum verantwortlichen Fahrzeug oder Fahrzeugführer machen können.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz