Bad Tölz

Versuchter Trickbetrug (Glaswassertrick) durch Vortäuschen einer Notlage

Mit der Bitte um ein Glas Wasser versuchte am 19.07.2014 gegen 16.30 Uhr eine Frau mit osteuropäischen Einschlag, in eine Wohnung im Tölzer Badeteil zu gelangen.
Der Hauseigentümer, ein 66jähriger aus Bad Tölz, gab dem Drängen der Frau jedoch nicht nach.
Als noch die beiden Hunde des Tölzer hinzukamen, verließ die Frau das Grundstück.
Eine sofortige Nachschau in der näheren Umgebung durch die Polizei verlief ergebnislos.
Die Frau, welche gebrochen deutsch sprach, wurde vom Tölzer aus auffällig dick, ca. 160 cm groß, ca. 35 Jahre alt und bekleidet mit weißer Sportbekleidung beschrieben.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz, 08041/761060, entgegen.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.07.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz