Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B472, Gemeinde Wackersberg

Wackersberg: Ein 23jähriger Mann aus Kochel a. See schleuderte am 12.07.2014 um 06:55 Uhr auf der B472 zwischen Vorderstallau und Abzweigung Blombergbahn in Fahrtrichtung Bad Tölz aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Straße und blieb auf der linken Seite liegen. Er wurde dabei leicht verletzt.

Am 12.07.2014 um 06:55 Uhr befuhr ein 23jähriger Mann aus Kochel a. See mit seinem Pkw Citroen die B472 von Bad Heilbrunn in Richtung Bad Tölz. Kurz vor der Einmündung zur Blombergbahn kam er aufgrund unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Im weiteren Verlauf kollidierte er mit einer Leitplanke und rutschte durch die Bewachsung. Schlussendlich blieb in der angrenzenden Wiese auf der Seite liegen.

Durch den Unfall wurde er leicht verletzt und durch das BRK ins Krankenhaus Bad Tölz gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Am Pkw entstand ein Schaden von 3500 EUR, an Leitplanke und Flur von etwa 700 EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.07.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz