Bad Tölz

Schlechter Scherz - Baustellenbeschilderung auf die Fahrbahn geworfen

Einen schlechten Scherz erlaubten sich zwei junge Männer Freitag Nacht in der Bahnhofstraße in Bad Tölz. Gegen 22:30 Uhr wurden sie von Anwohnern dabei beobachtet, wie sie sich an der dortigen Baustellenbeschilderung zu schaffen machten. Sie nahmen mehrere Verkehrschilder, warfen diese auf die Straße und entfernten sich anschließend.
Eine 32jährige Tölzerin bemerkte das Hindernis auf der Fahrbahn zu spät und fuhr mit ihrem Audi darüber. An dem Audi entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.
Wenn die Verursacher ermittelt werden können, müssen sie nicht nur für den entstandenen Schaden gerade stehen, sondern sich auch noch wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.

Wer zur fraglichen Zeit in der Bahnhofstraße Beobachtungen zu dem Vorfall gemacht hat oder Hinweise auf die jungen Täter geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/76106-0 zu melden.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz