Bad Tölz

Alkohol- und Drogenkonsum unter Jugendlichen:

Am Donnerstag, 17.04., gegen 21.00 Uhr, hielten sich 4 Jugendliche (2 Mädchen und 2 Burschen - allesamt 17 Jahre alt und aus Bad Tölz) an einem Treffpunkt zwischen EDEKA-Markt und Lettenholz in einem Waldstück auf.

Dort wurde offenbar von einem der Mädchen reichlich Alkohol konsumiert, für das Mädchen offenbar zu viel. Sie war nicht mehr ansprechbar, weshalb ihre Freunde das BRK informierten.
Als die eintreffende Sanka-Besatzung feststellte, dass es sich durchwegs um Minderjährige handelte, wurde eine Streifenbesatzung der Tölzer Inspektion hinzugezogen. Während das Mädchen stationär im KH Bad Tölz aufgenommen wurde, wurde bei einem der Burschen Anzeigen für Drogenkonsum festgestellt.
Bei einer körperlichen Durchsuchung des Burschen konnte eine kleine Menge Marihuana sichergestellt werden. Außerdem gab er ggü. den Beamten an, zuvor einen Joint konsumiert zu haben.
Die beiden anderen Jugendlichen waren nüchtern und unauffällig.
Folgen werden hier entsprechende Berichte ans Jugendamt, bzw. im Fall des Drogenbesitzes eine entsprechende Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.04.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz