Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bad Tölz:

Am Mittwoch, 09.04.2014, um 15:45 Uhr, fuhr ein 17jähriger Tegernseer mit seinem Mofa Yamaha auf der B 472 in westlicher Richtung. Auf Höhe der Abfahrt nach Greiling wurde er von der Polizei kontrolliert.
Grund hierfür war, dass ein vor ihm fahrender Mann, ein 20jähriger Haushamer, der ebenfalls mit einem Mofa unterwegs war, kein Versicherungskennzeichen hatte.

Beim 20jährigen Beschuldigten konnte lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorgelegt werden.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass das Mofa des 17jährigen bis 25 km/h manipuliert wurde, wodurch es ca. 50 km/h fährt.


Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Beide erwartet eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


Das Kleinkraftrad wurde sichergestellt und durch einen Abschleppdienst auf die Polizeiinspektion Bad Tölz verbracht.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.04.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz