Bad Tölz

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten in Wackersberg

Ein 58-jähriger Mann aus Wackersberg befuhr am Mittwoch, 02.04.2014 gegen 07:00 Uhr mit seinem Roller der Marke Piaggio, bei Gefälle die Staatsstraße 2072, von Arzbach kommend in Fahrtrichtung Bad Tölz.
Kurz vor der Ortschaft Knapp sprang plötzlich ein Rehbock von links auf die Fahrbahn und wurde von dem Rollerfahrer erfasst.
Durch den Aufprall kam der Wackersberger zu Sturz und der Roller schlitterte noch ca. 60 Meter die Straße entlang.
Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt, Ersthelfer vor Ort kümmerten sich um den schwerverletzten Mann, welcher stationär im Tölzer Krankenhaus aufgenommen wurde.

Der Schaden am Roller beläuft sich auf ca. 2.000.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.04.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz