Bad Tölz

Vermisstenfall in Bad Tölz

Seit dem 28.02.14 wird ein 78jähriger Mann in Bad Tölz vermisst, welcher nach einer abgeschlossenen Reha-Maßnahme in der Buchbergklinik, in ein Pflegeheim im Landkreis Garmisch-Partenkirchen umziehen sollte.

Bisher gibt es keine Erklärung für das Verschwinden des Mannes.

Die Polizei Bad Tölz hat in den letzten Tagen alle in Frage kommenden Fahndungsmaßnahmen getroffen, um den Mann wieder aufzufinden.
Neben der Überprüfung aller möglichen Anlaufadressen und der in Frage kommenden Aufenthaltsorte, wurde hierbei unter anderem eine groß angelegte Suchaktion mit Suchhunden der SEG Oberland, sowie der privaten Rettungshundestaffel Starnberg - unter Leitung eines Polizeihundeführers - und mit Kräften der Wasserwacht und der Polizei im Ortsgebiet von Bad Tölz durchgeführt. Auch ein Polizeihubschrauber wurde zur Suche nach dem Vermissten eingesetzt.

Alle bisher durchgeführten Suchmaßnahmen blieb leider ohne Erfolg.

Sollte der Gesuchte gesehen werden, so bitten wir dies umgehend bei der Polizei Bad Tölz unter der Rufnummer 08041-76106-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle mitzuteilen.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:
Größe ca. 175 cm, er trägt eine Brille, hat ein rundes Gesicht und graue Haare. Er trug vor seinem Verschwinden eine schwarze Jacke und eine ockerbraune Jogginghose. Auffallend dürfte sein, dass der Vermisste keine Zähne mehr hat.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.03.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz