Bad Tölz

Verkehrsunfall in Bad Tölz

Am 22.02.2014 gegen 19.55 Uhr befuhr eine 19jährige Tölzerin mit ihrem Pkw Seat die Lenggrieser Straße stadteinwärts. An der Ampelanlage beim MORALT wollte sie nach links in Richtung Stadtmitte abbiegen. Dabei übersah sie aber den entgegenkommenden Pkw VW einer 18jährigen Lenggrieserin. Die beiden Pkw stießen frontal zusammen. Der Seat wurde anschließend wieder zurück geworfen und traf dabei den hinter ihm vorbei fahrenden Pkw Peugeot eines 53jährigen Haushamers.
Im Seat wurden 4 Personen (einschließlich der Fahrerin) zum Teil schwer verletzt.
Im VW wurden die Fahrerin leicht und die Beifahrerin schwer verletzt.
Der Peugeotfahrer blieb unverletzt.
Gesamtschaden ca. 7250 Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.02.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz